News

News

< 3. Tourstop im Vans Penken Park in Mayrhofen / Hippach im Zillertal und Super Grom Tour Tyrol Finale
10.03.2016 21:55 Age: 1 year

4. Tourstop Hintertuxer Gletscher – 02.-03.04.2016 - Betterpark Hintertux / Tux Finkenberg


Zillertal VÄLLEY RÄLLEY hosted by Ride Snowboards 2015 / 2016

4. Tourstop Hintertuxer Gletscher – 02.-03.04.2016 -  Betterpark Hintertux / Tux Finkenberg

 

Alle Augen sind nun auf Hintertux gerichtet. Denn dort steigt am 2. und 3. April 2016 das große Finale der Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards. Mit der Välley Rälley erwacht auch der Betterpark Hintertux wieder aus dem Winterschlaf. Die Anmeldung für die kostenlosen Coaching Sessions und den offenen Snowboard Slopestyle Contest ist bereits unter www.valleyralley.at freigeschaltet und Startplätze sind wie immer heiß begehrt, also nichts wie ran!

 

Am 2. Und 3. April ist im Betterpark Hintertux wieder Snowboard Action deluxe angesagt. Mit dem letzten Tourstop der beliebten Zillertaler Snowboard Amateuer Serie öffnet auch der Betterpark Hintertux wieder seine Pforten für die Frühjahrssaison. Denn der Winter ist noch lange nicht vorbei! Auf 3.200 Metern Seehöhe bietet der Park mit seinem XXL Setup und fünf Lines unbegrenzten Freestyle Spaß für alle Könnerstufen. Alle Infos und Updates auf www.betterpark.at.

 

Ride Snowboards bietet allen Gästen an diesem Wochenende die Möglichkeit, die neusten Snowboards und Bindungen direkt am Snowpark kostenlos zu testen. An den Freestyle Coaching Sessions mit den Ästhetikern kann jeder teilnehmen. Einfach vorher auf www.valleyralley.at einen kostenlosen Platz sichern. Einen Tag lang werden gemeinsam mit den Ästhetiker Coaches Steve Gruber, Chris Kröll, Friedl Kolar und Klaus Hofmeister je nach Könnerstufe in kleinen Gruppen neue Tricks eingeübt, während Ästhetiker Filmer Andreas Monsberger und ein Photograph den gesamten Spaß dokumentieren.

 

Auch am offenen Snowboard Slopestyle Contest kann jeder teilnehmen. Die Startplätze sind begrenzt und wer mitmachen möchte, sollte sich vorher online anmelden. Auf den unterschiedlichsten Lines wird schließlich in den unterschiedlichen Altersklassen und Kategorien um den Tagessieg gekämpft. Wie immer wird der beste Trick von  Vans mit einem gesamten Streetwear Outfit honoriert und alle Teilnehmer sammeln Punkte im World Snowboard Tour Ranking.

 

Beim letzten von vier Tourstops geht es allerdings um mehr als nur Medaillen, Preisgeld und Sachpreise von Ride, Vans, Red Bull, Greenroom, Black Eye und Dana Beanies. Mit dem Tagesergebnis stehen auch die Gesamtsieger der Zillertal Välley Rälley hosted by Ride 2015/2016 fest. Schließlich werden ein neuer Prinz und eine neue Prinzessin, ein Duke, eine Dutchess, ein King und eine Queen of the Välley 2016 zum Tourabschluss feierlich gekrönt. Der beste Overall Rookie gewinnt zusätzlich eine Wild Card für die World Rookie Finals, die direkt anschließend an die Välley Rälley in Ischgl stattfinden.

 

Wer noch keine passende Unterkunft gefunden hat, sollte sich an den Tourismusverband Tux Finkenberg wenden. Die wissen, wo sich Snowboarder wohl fühlen! www.tux.at

 

Partner des 4. Tourstops: Zillertal.at, Ride Snowboards, Vans, Red Bull, Hintertuxer Gletscher, Tourismusverband Tux Finkenberg, N.ASA, Greenroom Mayrhofen, Black Eye, Dana Beanies

 

English version:

 

Zillertal VÄLLEY RÄLLEY hosted by Ride Snowboards 2015 / 2016

4. Tourstop Hintertux Glacier – 02.-03.04.2016 -  Betterpark Hintertux / Tux Finkenberg

 

All eyes are on Hintertux right now! That´s where the great finals of the Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards will go down on April 2nd and 3rd, 2016. With the last Välley Rälley tourstop, the Betterpark Hintertux will celebrate its comeback from winter dormancy. The registration for the freebie coaching sessions and the open snowboard slopestyle contest is open at www.valleyralley.at. Start spots are limited, you´d better hurry up and get involved!

 

On April 2nd and 3rd 2016, the Betterpark Hintertux will be the stage of some serious snowboard action again. With the final tourstop of the popular Zillertal amateur snowboard series, the Betterpark Hintertux will also open the doors for the spring season, since the winter has literally just begun. On 3.200 metres above sea level, the park will be showing off again with the infamous XXL setup and five different lines to ensure unlimited freestyle fun for everyone! All info and updates are available at www.betterpark.at.

 

All weekend long, Ride Snowboards will offer snowboards and bindings to all guests for free testing right at the Betterpark. Everyone keen to learn new tricks is invited to sign up for the free coaching sessions with the Ästhetiker coaches Steve Gruber, Chris Kroell, Friedl Kolar and Klaus Hofmeister. Just save your spot online at www.valleyralley.at. In small groups, you will be shredding around the Betterpark with your coaches. A photographer and Ästhetiker filmer Andreas Monsberger will capture the good time for you.

 

The snowboard slopestyle contest is open for everyone, as well. Start spots are limited and who really wants to chase the crown, should register online before at www.valleyralley.at. In all different age groups, riders will finally battle it out on all different lines. As always, the best trick gets rewarded with a great outerwear package by Vans and all riders collect valuable points in the World Snowboard Tour ranking.

 

The final tourstop is not only about medals, prize money and mad-prizes by Ride, Vans, Red Bull, Greenroom, Black Eye and Dana Beanies. With the fourth and last result, the overall Zillertal Välley Rälley hosted by Ride tour winners 2015/2016 will be determined and the new prince and princess, duke and dutchess, king and queen of the Välley 2016 will finally be crowned in Hintertux! The overall rookie winner gets a wild card for the upcoming World Rookie Finals 2016.

 

All those, who are still looking for a great and snowboard-friendly place to stay, should contact the tourism association Tux Finkenberg. They will help you out with a cosy place. www.tux.at

 

Partners of the 4th tourstop: Zillertal.at, Ride Snowboards, Vans, Red Bull, Hintertux Glacier, Tourism Association Tux Finkenberg, N.ASA, Greenroom Mayrhofen, Black Eye, Dana Beanies