News

News

< 3. Tourstop im Vans Penken Park / Mayrhofen
25.02.2016 23:25 Age: 1 year

3. Tourstop im Vans Penken Park in Mayrhofen / Hippach im Zillertal und Super Grom Tour Tyrol Finale


Zillertal VÄLLEY RÄLLEY hosted by Ride Snowboards 2015 / 2016

3. Tourstop im Vans Penken Park in Mayrhofen / Hippach im Zillertal und Super Grom Tour Tyrol Finale

 

Beim dritten Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Tourstop im Vans Penken Park trugen nicht nur die Tagessieger jede Menge Medaillen, Anerkennung und Preise davon. Auch die Sieger der Super Grom Tour Tyrol 2016 wurden am 20. und 21. Februar in Mayrhofen im Zillertal ehrwürdig gekrönt und geehrt. Alle 100 Teilnehmer hatten es an diesem Wochenende mit wechselhafter Sicht und Wind auf sich genommen. Das Wetter konnte ihnen den Spaß allerdings nicht verderben und die Messlatte anspruchsvoller Tricks wurde erneut nach oben geschraubt, nicht zuletzt weil das Shapeteam im Vans Penken Park unermüdlich für perfekt präparierte Obstacles sorgte. Die einzigartige Välley Rälley Stimmung war wie immer ungetrübt, wie das Video vom Wochenende bestätigt: https://vimeo.com/156419249

 

Der Vans Penken Park empfing seine Gäste zum 3. Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards Tourstop mit einem perfekt geshapten XXL Setup. Am Coaching Tag waren die Ästhetiker Coaches Steve Gruber, Chris Kröll, Friedl Kolar und Klaus Hofmeister im gesamten Park mit ihren Schützlingen unterwegs, um auf den verschiedenen Jump und Jib Lines in kleinen Gruppen neue Tricks einzuüben, während die Männer und Frauen auf der Pro und Advanced Line bereits fleißig für den Contest trainierten.

 

Am Sonntag gingen insgesamt 85 Starter sämtlicher Kategorien im offenen Snowboard Slopestyle Contest an den Start. Top Fahrer aus ganz Europa legten die Messlatte in allen Kategorien ganz nach oben und im Wettkampf um die begehrten Podiumsplätze ging es richtig heiß her. Kein Wunder, denn neben Medaillen, Preisgeld und Sachpreisen, gab es auch Punkte im World Snowboard Tour Ranking und Välley Rälley Gesamt Tour Ranking zu gewinnen.

 

Bei den Supergroms schafften es Evy Poppe (BEL) und Niclas Huber (GER) wieder einmal ganz oben aufs Treppchen. Annika Morgan (GER) und Samuel Jaros (SVK) domintierten das Podium in der Grom Kategorie, während Adéla Kreisingerova (CZE) und Billy Cockrell (GBR) die Sieger der Rookie Klasse waren. Gillian Finnerty (GBR) gewann bei den Frauen, während der Schotte Matt McCormick nicht nur bei den Männern die Goldmedaille absahnte, sondern zusätzlich noch mit einem sauberen bs9 den Vans Best Trick Award und damit ein Streetwear Outfit von Vans mit nach Hause nahm. Nico Winkler aus Österreich wurde schließlich von den Ästhetikern zum most impressive Grom von Mayrhofen ernannt.

 

Der 3. Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Tourstop in Mayrhofen war gleichzeitig auch ein Teil des AustriaCups und das Finale der von der N.ASA organisierten Super Grom Tour Tyrol 2016. Bei den Grom Girls holte sich Emma Lantos (AUT) den heiß begehrten Titel. Nico Winkler (AUT) gewann den Pokal als Gesamtsieger in der Grom Boys Kategorie, während Leonardo Cerato (AUT) die Trophäe als bester Overall Super Grom mit nach Hause nehmen durfte. Alle Ergebnisse finden sich auch unter www.powdern.com.

 

Mit dem dritten Tourstop wird es spannend im Overall Välley Rälley Ranking. So übernehmen Ride Snowboards Teamrider Roland Tschoder und Lokalmatador und Greenroom Shop Teamrider Patrick Fankhauser mit identischem Punktestand gemeinsam die Führung in der Männerwertung. Die aktuellen Top Spots im Overall Välley Rälley Tour Ranking qualifizieren sich mit dem aktuellen Ergebnis für die N.ASA Shred Down Austrian Masters. Alle Ergebnisse und die neuen Rankings finden sich unter www.valleyralley.at.

 

 

“Trotz der wechselnden Wetterbedingungen war es wieder ein perfekt organisierter Tourstop der Zillertal Välley Rälley im Vans Penken Park,“ so Marketingleiter Gotthard Schöpf von den Mayrhofner Bergbahnen. „Man merkt, dass der Zuspruch von Snowboardern und den Sponsoren jedes Jahr noch besser wird und der Spaß und die Professionalität definitiv nicht zu kurz kommen. Dieses Format ist genau das, was der Snowboardsport braucht: Spaß, Action und lachende Gesichter!”

 

Der Vans Penken Park ist noch bis zum 10.April geöffnet und wird täglich perfekt geshaped. Alle Infos zum Setup gibt es auf http://www.mayrhofner-bergbahnen.com/de/highlights/vans-penken-park und mit der neuen App habt ihr einen der bekanntesten Snowparks Europas auf eurem Android Smartphone oder auf dem iPhone immer und überall mit dabei!

 

Partner des 3. Tourstops: Mayrhofner Bergbahnen, Zillertal.at, Ride Snowboards, Vans, Red Bull, Tourismusverband Mayrhofen / Hippach im Zillertal, Grillhof Alm, N.ASA, Greenroom Mayrhofen, Black Eye, Dana Beanies

 

Beim letzten Tourstop und Tour Finale werden am 2. und 3. April 2016 schließlich die Gesamt Tour Sieger aller Kategorien am Hintertuxer Gletscher zum Prince und zur Princess, zum Duke, zur Dutchess, zum King und zur Queen of the Välley gekrönt. Der beste Overall-Rookie gewinnt zusätzlich einen Startplatz für die World Rookie Finals 2016.

 

English Version:

 

Zillertal VÄLLEY RÄLLEY hosted by Ride Snowboards 2015 / 2016

3. Tourstop Vans Penken Park in Mayrhofen / Hippach im Zillertal and Super Grom Tour Tyrol Finals  

 

Not only the winners of the day carried home lots of medals, appreciation and mad-prizes from the third Zillertal Välley Rälley hosted by Ride tourstop at the Vans Penken Park. Also the overall winners of the Super Grom Tour Tyrol 2016 got crowned and honored on February 20th and 21st in Mayrhofen, Hippach in the Zillertal. All 100 riders took it with challenging conditions, flat lights and winds that weekend. Nevertheless, the riding level was incredible and riders were pushing the limits once again in the open slopestyle contest, not least because the park shapers were permanently maintaining the course to keep it in perfect shape. All participants, parents, trainers, friends and visitors kept up the unique Zillertal Välley Rälley vibe, as witnessed in the recap video by Andreas Monsberger https://vimeo.com/156419249

 

The Vans Penken Park welcomed its guests for the 3rd Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards tourstop with a perfectly shaped XXL setup. On the Coaching Day, the Ästhetiker crew members Steve Gruber, Chris Kroell, Friedl Kolar and Klaus Hofmeister took advantage of the entire park setup to train with up-and-coming talents on the jump and jib lines. In the meantime, riders were already warming up for the next day´s competition on the pro and advanced line.

 

On Sunday, 85 competitors showed up to compete on all different lines in the open slopestyle contest. Top riders from all over Europe pushed the limits througout all categories battling it out on hightest level. No surprise, the stakes were high. Winners could look forward to medals and prize money, mad-prizes and valuable points in the World Snowboard Tour Ranking and Välley Rälley Overall Tour Ranking.

 

In the super grom category Evy Poppe ( BEL) and Niclas Huber (GER) made it one more time to the top spot. Annika Morgan (GER) and Samuel Jaros (SVK) dominated the groms podium, while Adéla Kreisingerova (CZE) and Billy Cockrell (GBR) took victory in the rookies competition. Gillian Finnerty (GBR) won the women´s contest, while Scotsman Matt McCormick did not only earn in the gold medal in the men´s contest, he also won the Vans Best Trick Award with a clean bs9.  Austrian young gun Finally Nico Winkler got rewarded most impressive Grom of the day by the Ästhetiker Judges.

 

The 3rd Zillertal Välley Rälley hosted by Ride tourstop in Mayrhofen was also a part of the AustriaCups and the Final event of the Super Grom Tour Tyrol 2016, organized by the N.ASA. As the best overall grom girl Emma Lantos (AUT) got rewarded with the first place. Nico Winkler (AUT) won the trophy of the overall winner in the grom boys category and Leonardo Cerato (AUT) took home the super groms overall award 2016. All results are available at www.powdern.com.

 

With the 3rd tourstop, the Välley Rälley Overall Ranking starts getting exciting. Ride Snowboards team rider Roland Tschoder and local ripper and Greenroom shop team rider Patrick Fankhauser, both from Austria, are currently sharing the lead with equal score in the men´s category. The actual top spots in the overall ranking qualify for the N.ASA Shred Down Austrian Masters. All rankings and results are available at www.valleyralley.at.

 

“Despite the changing weather conditions, we witnessed another perfectly organized tourstop of the Zillertal Välley Rälley at the Vans Penken Park,” Marketing Director Gotthard Schoepf from the Mayrhofner Bergbahnen explains. “You can see, that the event is enjoying increasing popularity by riders and sponsors, while fun factor and professionalism don´t come to short. This formate delivers exactly, what snowboarding needs these days: fun, action and a lot of smiling faces!”

 

The Vans Penken Park will be open and daily maintained until the 10th of April, 2016. All info on the setup is available at http://www.mayrhofner-bergbahnen.com/de/highlights/vans-penken-park. With the brand-new App you can always look up the latest news from the Vans Penken Park on your Android Smartphone or iPhone, where ever you are.

 

Partners of the 3rd tourstop: Zillertal.at, Ride Snowboards, Vans, Red Bull, Mayrhofner Bergbahnen, Tourismusverband Mayrhofen / Hippach im Zillertal, Grillhof Alm, N.ASA, Greenroom Mayrhofen, Black Eye, Dana Beanies

 

The forth and final Zillertal Välley Rälley hosted by Ride tourstop and finals will go down on April 2nd and 3rd in Hintertux, where the overall tour winners will be crowned prince, princess, duke, dutchess, king and queen of the valley 2016!

 

More Info and registration at www.valleyralley.at