News

News

14.10.2015 21:14 Age: 2 yrs

3. Auflage der Välley Rälley - CONFIRMED


Zillertal VÄLLEY RÄLLEY hosted by Ride Snowboards 2015 / 2016

3. Auflage der Snowboard Amateur Serie im Zillertal

 

Auch im kommenden Winter tourt die Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards wieder quer durchs Zillertal. Mit der beliebten Snowboard Amateur Serie präsentieren die Ästhetiker erstklassige Freestyle Action in den besten Snowparks der Region. Teilnehmer sämtlicher Altersklassen und Könnerstufen können sich auf eine einzigartige Kombination aus kostenlosen Coaching Sessions, gratis Snowboardtest und offenem Slopestyle Contest freuen. Neben Sachpreisen von Ride Snowboards, Vans und Red Bull, winken den Tages- und Toursiegern jede Menge Medaillen, Auszeichnungen und Preisgeld.  

 

Von Dezember 2015 bis April 2016 ist das Zillertal wieder im Välley Rälley Fieber. Mit der Unterstützung der Region Zillertal sowie der Bergbahnen und Tourismusverbände veranstalten die Ästhetiker zum dritten Mal in Folge die Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards.

 

Den ganzen Winter über gastiert die Snowboard Tour ein Wochenende lang mit einem spannenden Programm in einem anderen Zillertaler Snowpark. Ride Snowboards bringt bei allen Events die aktuellen Snowboards und Bindungen der Wintersaison 2015/2016 zum kostenlosen Test für alle mit.

 

Bei den kostenlosen Coaching Sessions steht nicht nur der Spaß am gemeinsamen Snowboarden im Vordergrund, egal ob Freestyle Rookie oder angehender Snowboard Pro, vom einfachen Ollie über den Anfängerkicker bis hin zu Backflip und Mehrfachrotationen, bei den Coachings hat jeder die Möglichkeit, genau auf seinem Level neue Tricks zu lernen. Dazu gibt es noch den einen oder anderen hilfreichen Tipp von den Ästhtetikern. Ein Photograph und Filmer begleiten die Coachings und liefern schließlich das Beweismaterial für erstklassige Freestyle Workshops.

 

Beim offenen Slopestyle Contest steht dann schon etwas mehr auf dem Spiel. Die Startplätze sind begrenzt und wer mitmachen möchte, sollte sich seinen Platz vorher über die Online Anmeldung sichern. In den unterschiedlichsten Kategorien wird das jeweilige Park Setup bestmöglich genutzt und die besten Runs werden mit Medaillien, Preisgeld und Preisen von Ride Snowboards, Vans und Red Bull belohnt. Der beste Trick des Tages gewinnt zusätzlich ein komplettes Streetwear Outfit von Vans.

 

Die Teilnehmer sammeln bei allen vier Tourstops Punkte für das Gesamttour Ranking. Beim Finale am Hintertuxer Gletscher werden anschließend die Gesamttoursieger der einzelnen Kategorien zum Prince und zur Princess, zum Duke, zur Queen und zum King of the Välley gekrönt. Der Rookie-Gesamttour-Sieger sichert sich darüber hinaus einen Startplatz bei den World Rookie Finals 2016.

 

Alle Termine 2015 / 2016 auf einen Blick:

1. Tourstop 19.-20.12.2015 Betterpark Hochzillertal, Hochzillertal Kaltenbach

2. Tourstop 23.-24.01.2016 Snowpark Gerlos, Zillertal Arena

3. Tourstop 20.-21.02.2016 Vans Penken Park, Mayrhofen

4. Tourstop 02.-03.04.2016 Betterpark Hintertux, Hintertuxer Gletscher

 

Partner: Zillertal.at, Ride Snowboards, Vans, Red Bull, Hochzillertal-Kaltenbach, Zillertal Arena, Mayrhofner Bergbahnen, Hintertuxer Gletscher, N.ASA

 

Über das Zillertal:

Das Zillertal ist bekannt und beliebt für die besten Snowparks in Europa. Snowboard Stars aus aller Welt sind hier ganzjährig vertreten. Viele haben die Destination bereits zu ihrer Wahlheimat ernannt, um auf den kreativen Setups für internationale Contests zu trainieren. Aber auch Freestyle Anfänger und Rookies finden in den Zillertaler Snowparks das perfekte Setup, um die ersten Tricks zu lernen und richtig Spaß zu haben. Für jeden Schwierigkeitsgrad gibt es unzählige Obstacles und kreative Lines. Im Zillertal wird es keinem Freestyle Fan so schnell langweilig. Und das an fast 365 Tagen im Jahr! Denn im Betterpark am Hintertuxer Gletscher ist auch von April bis Dezember, mit kurzer Pause von Ende Juli bis Anfang September Freestyle Time. www.zillertal.at

 

Über Ride Snowboards:

Ride Snowboards wurde 1992 in Redmond, Washington mit der Vision gegründet, eine Snowboard Company der kompromisslosen Freude zu erschaffen. Mittlererweile mit Sitz in Seattle, verfolgt die Brand auch zwanzig Jahre später noch die gleichen Ziele. Mit einem breiten Angebot innovativer und hochwertiger Boards, Boots, Bindungen und Bekleidung arbeitet Ride unermüdlich an seiner Markenidentität und Produktentwicklung und hat sich heute als eine der führenden Marken der Snowboard Industrie etabliert. “Have more fun“ Ride Snowboards! www.ridesnowboards.com